Klößchen, die es in sich haben.

Nein, Gnocchi sind keine Nudeln, sondern eine höchst verführerische italienische Version der Kartoffelzubereitung. Mal mehr viereckig, mal eher rund geformt, bestehen die kleinen Klößchen aus einem feinen Teig von Hartweizengrieß und gekochten Kartoff eln. Sie zergehen fast auf der Zunge und schmecken köstlich.

noc_gef_tomate.jpg
noc_gorgon.jpg
noc_natur.jpg

noc_petersilie.jpg
noc_baerlauch.jpg
noc_spinat.jpg

noc_steinpilz.jpg
noc_tomate.jpg

P7235791.jpg
P7235865.jpg
P7235837.jpg